Aktuelles
01.03.2013
Austausch mit russischen Studierenden
Die Stiftung unterstützt in diesem Frühjahr wieder den Austausch mit zehn Studierenden der russischen Partneruniversität Nischnij Nowgorod mit insgesamt 3.000 Euro.
Die Medizinstudenten absolvieren ab April ihr Famulaturpraktikum im Universitätsklinikum Essen. Rund vier Wochen lang erhalten sie dann Einblicke in einzelne Fachgebiete wie Onkologie, Kar¬diologie, Endokrinologie, Neurochirurgie, Nephrologie, Neurologie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Neben ihrer Ausbildung stehen Besichtigungen sowie offizielle Empfänge im Rathaus oder bei der Deutsch-Russischen Gesellschaft auf dem Programm.
 
Die universitäre Kooperation gibt es bereits über 20 Jahre. Acht bis zehn Studenten der Medizini¬schen Universität Nischnij Nowgorod kommen seitdem in ihrem vierten oder fünften Studienjahr für rund einen Monat zum Essener Universitätsklinikum und erhalten dort Einblicke in die von ihnen selbst gewählten Fächer. Vor ihrem Besuch in Deutschland haben sie entweder über mehrere Jahre in der Schule oder Universität intensiv Deutsch gelernt.
weiterlesenAktuelles Übersicht
SPENDEN
Spendenkonto
IBAN: DE 0937 0205 0005 0005 0005
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft
Konto:   5000 5000 5
BLZ: 370 205 00



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Aktuelles-Archiv finden Sie Mitteilungen und Meldungen