Aktuelles
07.12.2012
Kunsttherapie: Kreativität hilft krebskranken Kindern
Eine Kunsttherapie bietet Kindern und Jugendlichen mit Hilfe von unterschiedlichen Materialien und Techniken die Möglichkeit, sich auf künstlerische Art und Weise mit der eigenen Krankheit zu beschäftigen.

Über das Malen oder das Zeichnen setzen sie sich mit ihren Ängsten, Sorgen, Wünschen und Hoffnungen auseinander und verleihen ihren Gefühlen Ausdruck, wenn ihnen Worte fehlen. Im Mittelpunkt steht dabei die Freude am eigenen Gestalten und tätig sein sowie die positive Selbsterfahrung durch das künstlerische Tun. So wird die Selbstgestaltungs-kompetenz aktiviert und das stärkt die kleinen Patientinnen und Patienten im Umgang mit ihrer Erkrankung.

Die Kunsttherapie ist jedoch kein selbstverständliches Angebot für krebskranke Kinder. Krankenkassen übernehmen diese Leistung nicht. Daher ermöglicht die Stiftung Universitätsmedizin den kleinen Patienten mit Hilfe von Spenden diese wichtige Therapieform.
weiterlesenAktuelles Übersicht
SPENDEN
Spendenkonto
IBAN: DE 0937 0205 0005 0005 0005
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft
Konto:   5000 5000 5
BLZ: 370 205 00



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Aktuelles-Archiv finden Sie Mitteilungen und Meldungen