Aktuelles
12.11.2012
Stiftung Universitätsmedizin Essen erstmals auf der Messe "gesund.leben"
Die Stiftung Universitätsmedizin Essen präsentierte sich erstmals auf der Messe "gesund.leben" und informiert über Anliegen sowie Förderprojekte der Stiftung. Mit einer Aktion sammelte sie mehr als 1.000 Stimmen zur Unterstützung der Frühgeborenen-Forschung.

Mehr als 22.000 Interessierte besuchten in diesem Jahr wieder die Gesundheitsmesse. Viele von ihnen blieben auch am Stand der Stiftung Universitätsmedizin Essen stehen und informierten sich über die Arbeit der Stiftung und die Möglichkeiten, sich für Projekte der Stiftung zu engagieren.

Die Stiftung präsentierte sich nicht nur auf der Gesundheitsmesse, sondern startete auch eine besondere Aktion. Sie sammelte über 1.000 Stimmen auf kleinen Zetteln in Füßchenform zur stärkeren Förderung der Frühchen-Forschung am Universitätsklinikum. Damit will die Stiftung auf den erhöhten Förderungs- und Betreuungsbedarf sowie auf fehlende finanzille Mittel zur entsprechenden Versorgung aufmerksam machen. Die gesammelten Unterschriften sollen am 16.11.2012 an Marlis Bredehorst, Staatsministerin im NRW-Gesundheitsministerium, übergeben werden.
weiterlesenAktuelles Übersicht
SPENDEN
Spendenkonto
IBAN: DE 0937 0205 0005 0005 0005
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft
Konto:   5000 5000 5
BLZ: 370 205 00



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Aktuelles-Archiv finden Sie Mitteilungen und Meldungen