Aktuelles
25.01.2013
Deutschlandstipendium: Stiftung finanziert Medizinstudierende
300 Euro monatlich erhalten 14 Studierende der Medizinischen Fakultät im Rahmen des Deutschlandstipendiums, das die Stiftung Universitätsmedizin finanziert. Von diesem Geld können sie alles rund um ihr Studium finanzieren: vom Kauf von Fachbüchern bis zum Mietzuschuss der Wohnung.
Die Universität Duisburg-Essen richtete am vergangenen Dienstag die jährliche Stipendienfeier aus. Eine Gelegenheit, bei der sich Stipendiaten und Förderer persönlich kennenlernen und austauschen konnten. „Einige Studierende sind auf finanzielle Unterstützung sehr angewiesen, um sich mit ausreichender Zeit ihrem Studium widmen zu können. Die finanzielle Unterstützung zukünftiger Ärzte und Forscher ist wichtig – denn die hochqualifizierten Studierenden von heute stellen das Fachpersonal der Spitzenmedizin von morgen dar“, so Prof. Karl-Heinz Jöckel, der als Vorstandsvorsitzender die Stiftung Universitätsmedizin bei der Stipendienfeier vertrat.
weiterlesenAktuelles Übersicht
SPENDEN
Spendenkonto
IBAN: DE 0937 0205 0005 0005 0005
BIC: BFSWDE33
Bank für Sozialwirtschaft
Konto:   5000 5000 5
BLZ: 370 205 00



Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontakt- aufnahme verwendet und nicht an Dritte wei- tergegeben. Weitere Infos zum Datenschutz
Pfeil nach rechts Pfeil nach unten
In unserem Aktuelles-Archiv finden Sie Mitteilungen und Meldungen